Internationales Rover Treffen 2017

25. 5. - 28. 5. 2017
Brünn, Tschechische Republik

ZUR ANMELDUNG! LISTE DER TEILNEHMER

Treffpunkt

Internationales Treffen 2017 wird in Brünn und in der Umgebung stattfinden. Brünn ist das geschäftliche und gesellschaftliche Zentrum Südmährens.. Brünn ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens, wo alle Organe der höchsten tschechischen Gerichtsbarkeit angesiedelt sind. Die Burg Spilberk zusammen mit Peter und Paulskathedrale bilden die markante Dominante der Stadt Brünn. König Wenzel I verlieh im Jahre 1243 in einem zweiteiligen Privileg als Stadtrecht

Im Jahre 1928 wurde die Messegelände erbaut, wo die Die Internationale Maschinenbaumesse (die führende Industriemesse Mitteleuropas), Autoshow und andere wichtigen Messeveanstaltungen regelmässig stattfinden. Die ursprüngliche Strecke des Masaryk-Ringes wurde im Jahre 1930 eröffnet. Seit 1965 ist der Masaryk-Ring traditioneller Gastgeber für die weltweit renommierteste Motorradmeisterschaft – den Straßenmotorrad-Grand Prix Zu den wichtigen Industriefirmen in Brünn zählt die Česká Zbrojovka, die außer Waffen (Gewehre, Maschinengewehre, Pistolen) auch Automobile, Traktoren, Werkzeugmaschinen und Motoren produzirte.

Südmähren ist die bedeutendste Weinregion des Landes. In Südmehren befinden sich auch mehrere Naturschutzgebieten – zu den bekanntesten zählt der Mährischer Karst, der zu den wichtigsten Karstgebieten in Mitteleuropa zählt. Auf ganzem Gebiet gibt es mehr als 1100 Höhlen, oder einzigartige Macocha-Schlucht.

Der tschechischer Rover-Club, der das Internationales-Autotreffen vearstalltet, wird versuchen euch ein Paar bekannten Plätzen im Brünn und in der Umgebung vorzustellen.

Programm

Donnerstag 25. Mai 2017

Ankunft der Autotreffen Teilnehmern in Hotel Vista in Brünn. Nach dem Ankunft am nachmittag oder am Abend wird kein Programm geplannt. Jeder Teilnehmer kann den Abend entweder im Hotelrestaurant verbringen, nach langer Fahrt ausruhen, oder das Nachtleben in Brünn erleben.

Freitag 26. Mai 2017

Nach dem Frühstück werden wir eine kleine Brauereiei besichtigen (ca. 30 minuten Fahrt vom Hotel), wo wir sehen werden, wie das weltbekannte tschechische Bier gebraut wird. Es gibt hier auch Museum der Brauerei zu besichtigen, wo es Möglichkeit gibt die Biere zu erschmecken (es wird natürlich auch an die Fahrer gedacht). Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg nach Lysice, wo sich ein Schloß befindet Barockschloss. Wir werden diesen Schoß mit Schlossführer besichtigen. Es wird für uns eine kleine Erfrischung vorbereitet. Wir können auch Schlossgarten und Schlosspark besichtigen.

Samstag 27. Mai 2017

Wir erwarten, dass am Samstag die Meisten Teilnehmer teilnehmen werden. Wir machen uns nach dem Frühstück auf den Weg Mährischer Karst,in das einzigartige Naturschutzgebiet - Mährischer Karst, wo wir eine Schiffrundfahrt in Pukvahöllen teilnehmen werden. Nach der Rundfahrt werden wir mit der Seilbahn auf Mococha Schlucht hochfahren. Die Umgebung in den Höllen ist ziemlich fueucht und die Temperaturen liegen gegen 7°C, daher empfehlen wir Ihnen eine warme Bekleidung und feste Schuhe mitzunehmen. Nach den Mittagessen kehren wir nach Brünn zurück, wo wir die Zetorgallery besichtigen werden Zetor gallery, wo die Traktoren von 40. Jahren des 20 Jahrhunderts bis zur Gegenwart anzusehen sind.

Sonntag 28. Mai 2017

Sie können die Sehenswürdigkeiten in Brünn oder in der Umgebung nach dem Frühstück entdecken (z. B. Technisches Museum , die architektonische Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum, Masaryk-Ring etc.), oder Abfahrt nach Hause – Sie können sich vor Ort entscheiden.

Unterkunft - Einzelheiten

Es wurde das 4 Sterne Hotel Vista in Brünn als Treffpunkt festgestellt.

Falls Sie die Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, oder möchten Sie das Nachtleben erleben, können Sie in 20 Minuten mit der Strassenbahn in das Stadtzentrum eintreffen.

Unterkunftspreis enthält folgende Dienste: Frühstückbuffet, sicheres Parken für Ihren englischen Wagen,Wi-Fi Internetzugang etc.

Weitere Informationen bekommen Sie unter Hotel Webseite (auf deutsch, englisch, , tschechisch und russisch).

Weitere Informationen

Es ist notwendig Rechtzeitig sich anzumelden, weil die Kapazität von den Einzellnen Plätzen, die wir zusammen besichtigen werden sind begrenzt. Daher ist die Teilnehmer-Kapazität unseres Treffen auch begrentzt. Wir freuen uns auf Sie! Wir vermuten, dass die Teilnehmern von mehreren als 20 Europäischen Staaten kommen werden, daher empfehlen wir die Anmeldung so früh wie möglich durchzuführen!

Es werden in beiden Tagen veschiedene Wettbewerbe stattfinden, wo es Wertvolle Preise zu gewinnen sind – Wir haben für Sie die Wissenswettbewerbe, Führungsgeschick Wettbewerbe, etc vorbereitet. Es wird auch das schönste Auto gewählt. Wir werden auch den Teilnehmer verkünen, der die lägste Strecke nach Brünn zurücklegen musste (von Heimatsort).